Microsoft Dynamics NAV 2016

Fanny Heuck19.01.2016
Microsoft Dynamics NAV (Navision) Logo


Die aktuelle Version von Microsoft Dynamics NAV (früher: Navision) ist die benutzerfreundlichste und dabei technisch aktuellste Version der beliebten ERP-Software aus dem Hause Microsoft.

Was die neue Version mit sich bringt und wie Sie dadurch noch schneller und effizienter arbeiten können, erklären wir Ihnen in diesem Blog Post.

1. Microsoft: Mobile-First, Cloud-First

Mobile first, Cloud First Microsoft Dynamics NAV (Navision)

Die von Microsoft bekannte Strategie „Mobile-first, Cloud-first“ ist im neuen Release in die Tat umgesetzt worden. Mit Microsoft Dynamics NAV 2016 ist die Cloud der Dreh- und Angelpunkt des Systems. Die neueste Version ist jetzt noch enger mit den Cloud-basierten Systemen von Microsoft Office 365, CRM Online, Power BI und Azure verzahnt und lässt sich noch schneller und vor allem nahtlos integrieren.

Mit Microsoft Dynamics NAV aus der Cloud können kleine mittelständische Unternehmen und Startups schnell und kostengünstig dieselbe ERP-Funktionalität wie große Firmen nutzen, ohne eine umfangreiche, komplexe und risikobehaftete Systemimplementierung vorzunehmen. Microsoft Dynamics NAV kann direkt aus der Cloud auf dem Computer installiert werden. Nach der Installation können die Anwender das System sofort einsetzen. Wartung und automatische Updates sind auch über die Cloud gesteuert – somit haben die Benutzer mehr Zeit sich ihrem eigentlichen Geschäft zu widmen.

Allerdings besteht natürlich weiterhin auch die Möglichkeit, Microsoft Dynamics NAV auf eigenen Servern, also On-Premise, zu nutzen. Mit der neuen Version von Microsoft Dynamics NAV 2016 erwartet Microsoft dennoch eine größere Nachfrage für die Cloud-Lösung. Das neuesten Analyse Tool Power BI ist sogar nur in der Cloud verfügbar.

2. Microsoft Dynamics NAV 2016 ist auf allen Endgeräten verfügbar

Geräte Microsoft Dynamics NAV (Navision)

Ob auf Tablets, Smartphone oder Desktop-PC, der Anwender kann mit der neuesten Version flexibler und benutzerfreundlicher als je zuvor arbeiten. Für die mobilen Geräte ist ab sofort die bewährte rollenbasierte Benutzeroberfläche verfügbar. Ob zu Hause oder unterwegs, der verbesserte Tablet-Client und der gänzlich neue Phone-Client bringen dem Anwender mehr Flexibilität in der Bedienung von Microsoft Dynamics NAV. Auch unterwegs können Sie Ihre Einkaufslisten, Bestellungen oder Ihre aktuellen Umsatzszahlen auf Ihrem Handy oder Tablet schnell und bequem aufrufen.

Dazu hat Microsoft eine universelle App entwickelt, die neben Notebooks und Tablets jetzt auch Smartphones unterstützt. Die App ist für alle Endgeräte (iOS, Android, Windows) „responsive“ – das bedeutet, dass die Oberfläche sich automatisch an das jeweilige Gerät anpasst. Der Anwender kann dadurch die rollenbasierte Oberfläche je nach Bedarf entweder per Tastatur, Maus oder Touch bedienen. Auch hier ist die Strategie von Microsoft „Mobile-first, Cloud-first“ voll im Gang.

Microsoft_Dynamics NAV_Navision_Testen
Microsoft_Dynamics_NAV
Office 365 Microsoft Dynamics NAV

3. NAV 2016: alle Neuerungen im funktionalen Bereich

Dynamics NAV 2016 bringt zahlreiche funktionale Neuerungen, wie die Integration eines Workflow-Management- und Dokumentenmanagment-Systems sowie elektronischer Rechnungsfunktionalität mit OCR Erkennung mit. Das Ziel von Microsoft ist es, durch diese Neuerungen die Unternehmensabläufe für den End-User zunehmend besser zu vernetzen und die mobile und Cloud-Nutzung voranzutreiben.

Umwandlung von Daten in wertvolle Informationen

Integriertes Dokumentenmanagement-System (DMS)

  • Komplette Überarbeitung der eingehenden Belege
  • Erzeugung von Dynamics NAV Belegen mit direktem Verweis auf den Eingangsbeleg
  • Zuweisen von eingehenden Belegen direkt im Dynamics NAV Beleg (z. B. Auftrag, Rechnung etc.)
  • Verarbeitung über Workflows
  • Anbindung an Online-OCR-Dienste

Integriertes Workflow-Modul

Mit dem integrierten Workflow-Modul können Sie Ihre interne Prozessen direkt in Microsoft Dynamics NAV abbilden. Dazu enthält NAV 2016 zahlreiche Workflow Vorlagen, die Ihre Freigabe- und Genehmigungsprozesse wie zum Beispiel die Verarbeitung eingehender Dokumente oder die Stammdatenpflege beschleunigen können. Alle Funktionalitäten des Workflow-Moduls inklusiv die Eskalationsmechanismen oder die Benutzer und Benutzergruppenverwaltung mit Vertreterfunktion erfolgen weiterhin entweder manuell oder automatisch. Es bleibt weiterhin den Anwender überlassen, ob er seine Geschäftsprozesse mit Geschäftslogik und Abhängigkeiten in Microsoft Visio oder in Microsoft Dynamics NAV modellieren möchte.  

Workflow mit Microsoft Dynamics NAV (Navision)

Neue Funktionen in der Finanzbuchhaltung

  • Einrichtung von Ratenzahlungen bei Verkaufs- und Einkaufsrechnungen
  • Zuweisung von individuellen Formularen für einen Debitor
  • E-Mail und Word-Formulare

Nahtlose Integration mit Microsoft Dynamics CRM

Microsoft Dynamics NAV 2016 bietet eine nahtlose Übertragung von ausgewählten Elementen von Microsoft Dynamics CRM zu Dynamics NAV. Sie können stets Ihre Aktivitäten und Stammdaten (Kontakte, Debitor, Verkäufer) schnell synchronisieren und Ihre CRM-Daten direkt in NAV 2016 anzeigen.

Anbindung an Power-BI und Power-View

Analyse_Microsoft_Dynamics_NAV
Zur Vergrößerung bitte auf das Bild klicken.

Mit dem Power-View Plug-In für Microsoft lassen sich die verschiedensten Datenquellen, also beispielsweise Microsoft Dynamics NAV, SharePoint und Excel-Dateien, verbinden und auswerten. 

Auf ähnliche Art kann mit der Desktop-Version von Power-BI das Modellieren der Analysen durchgeführt werden. Im Gegensatz zu Power-View lassen sich die fertiggestellten Auswertungen dann mit der Power-BI-App oder dem Office 365 von überall anschauen – mit stets aktuellen Daten versteht sich. Die Power-BI-App ist kostenlos in den App-Stores der jeweiligen Geräteanbieter verfügbar.

Abgerundet wird das Leistungsspektrum mit ansprechenden Visualisierungen, die auch Landkarten beinhalten können. Power-Maps bietet die Basis für die Visualisierung von Geodaten.

Wenn Sie noch mehr über die aktuelle Version von Microsoft wissen möchten, melden Sie sich einfach bei uns, wir freuen uns auf Sie. In der Zwischenzeit können Sie die aktuellste Version völlig kostenlos und unverbindlich testen.

Microsoft_Dynamics NAV_Navision_Testen
Microsoft_Dynamics_NAV
Office 365 Microsoft Dynamics NAV

Beitrag teilen

Schlagworte

Keine Tags vorhanden.