Sicherheit - das erste Gebot in der Cloud

Gero Brinkbäumer22.04.2016

Die Zukunft gehört der Cloud – und immer mehr Unternehmen erkennen die vielfältigen Möglichkeiten, die sich durch moderne Cloud-Services, also die externe Bereitstellung von Rechenkapazität, Speicherplatz und Software über das Internet, ergeben. Aber die Cloud ist nicht nur ein Zukunftsmodell: Laut einer Studie des Branchenverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) setzen bereits heute 44% aller Unternehmen Cloud-Computing ein, weitere 24% planen oder diskutieren einen Einsatz.

Firmendaten sind Produktionsmittel

Vor allem der Aufwand für die Implementierung und Wartung der eigenen IT kann durch die Cloud deutlich reduziert werden. Aber auch die hohe Flexibilität der über die Cloud zur Verfügung gestellten Services bringt viele Vorteile: Die Software kann schnell an neue Anforderungen angepasst werden, was die Nutzer in die Lage versetzt, sofort auf geänderte Kundenwünsche oder Marktsituationen zu reagieren. Bei allen Vorteilen, die Cloud-Services bieten, spielt ein Faktor in der öffentlichen Wahrnehmung eine entscheidende Rolle: Die Sicherheit. Für jedes Unternehmen ist es unerlässlich, dass Kunden- und Geschäftsdaten in der Cloud genauso sicher sind, wie auf einem lokal betriebenen Server. Dabei geht es nicht nur um Datenschutz, sondern auch und vor allem darum, dass keine sensiblen Firmendaten von unbefugten Dritten ausspioniert werden können – denn Daten sind heute mehr denn je Produktionsmittel, von denen ganze Geschäftsmodelle abhängen.

Die „Cloud in Deutschland“ kommt

Daher steht und fällt der Erfolg des Cloud-Modells mit den Sicherheitsgarantien der Cloud-Anbieter. Microsoft hat das natürlich auch erkannt und daher die Datensicherheit zum wichtigsten Faktor bei allen Cloud-Dienstleitungen erklärt. Dass dies nicht nur Lippenbekenntnisse sind, beweisen die vielfältigen Initiativen, die Microsoft bei der Cloud-Sicherheit bereits umgesetzt oder ins Leben gerufen hat: Beispielsweise war Microsoft der erste Cloud-Anbieter, der mit seinen Rechenzentren den strengen EU-Datenschutzstandard ISO 27018 erfüllt hat. Darüber hinaus bietet Microsoft mit den sogenannten „Data Trustee Models“ die Möglichkeit, Cloud-Speicher ausschließlich in dem Land zu nutzen, in dem die jeweiligen Anwenderunternehmen arbeiten oder ihren Hauptsitz haben. Bestehende europäische Rechenzentren werden im Rahmen dieses Modells weiter ausgebaut. In Deutschland hat Microsoft mit der Initiative „Cloud in Deutschland“ ein Programm ins Leben gerufen, das alle Cloud-Services zukünftig über einen deutschen Treuhänder und Microsoft-Datenzentren in Frankfurt und Magdeburg zur Verfügung stellt. Auf diese Weise ist garantiert, dass sensible Firmendaten auch physisch in Deutschland verbleiben und ausschließlich der hiesigen Rechtsprechung unterliegen.

Das Cloud-Sicherheitsmodell von Microsoft

Datensicherheit ist Microsofts Zukunft

Insgesamt basiert das Cloud-Sicherheitsmodell von Microsoft auf vier zentralen Garantien:

  • Sicherheit: Alle Daten sind gegen nichtautorisierten Zugriff durch Verwendung von Technologie, Prozessen und Zertifizierungen nach den strengsten Industriestandards geschützt.

  • Datenschutz: Allein die Kunden kontrollieren den Inhalt und den Zugang. Sie können zu jeder Zeit auf ihre Daten zugreifen, sie extrahieren oder löschen.

  • Transparenz: Die Kunden wissen zu jeder Zeit, was mit ihren Inhalten passiert. Microsoft erklärt klar und nachvollziehbar, wie die Inhalte verarbeitet, verwaltet und gesichert werden.

  • Compliance: Alle Inhalte werden unter Einhaltung unternehmensinterner Verpflichtungen sowie nach angewandtem Recht und gemäß den nationalen sowie     internationalen Regulierungen gespeichert und verwaltet.


Die Zukunft gehört der Cloud – wenn die Unternehmen davon überzeugt sind (und auch entsprechende Garantien bekommen), dass ihre Daten sicher und vor unbefugtem Zugriff und Industriespionage geschützt sind. Microsoft hat mit dem Programm „Mobile first, Cloud first“ Cloud-Services ins Zentrum der eigenen Geschäftsentwicklung gestellt. Daher ist die Sicherheit der Kundendaten für Microsoft nicht nur wichtig, sondern der entscheidende Faktor, der über den Erfolg und die Zukunft des eigenen Businessmodells entscheidet.

Microsoft_Dynamics NAV_Navision_Testen
Microsoft_Dynamics_NAV
Office 365 Microsoft Dynamics NAV

Beitrag teilen

Schlagworte

Keine Tags vorhanden.